• karte

Das Gutshaus Groß Toitin liegt in einem der schönsten Teile Ostvorpommerns. Ausgedehnte Felder und Wiesen, kleine Ortschaften mit historischen Gutshäusern und Schlössern und die unter Naturschutz stehenden schilfbedeckten Ufer des Flusses Peene prägen die Landschaft. Die Grundmoränenlandschaft des Peenetals, auf die das Gutshaus einen unverbauten 180° Blick gewährt, gehört zu den unberührtesten Flusslandschaften Europas.

Das Gutshaus Groß Toitin ist von Berlin in zwei und von Hamburg in drei Stunden gut zu erreichen. Von Usedom erreichen Sie Groß Toitin – sehr Abhängig von der Verkehrslage – in unter 30 Minuten, von Rügen in unter einer Stunde.


Adresse

Gutshaus Groß Toitin
Groß Toitin 14-15
17126 Jarmen, Ortsteil Groß Toitin

GPS-Koordinaten

53° 54 ́ 10 ́ ́ N, 13° 23 ́ 16 ́ ́ E


Von Berlin oder Hamburg

Am besten erreichen Sie Groß Toitin über die Bundesautobahn A20. Von der A20 nehmen Sie die Ausfahrt 28 „Jarmen“. Biegen Sie in östliche Richtung nach „Anklam“ ab. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie den Ort Groß Toitin. Biegen Sie hier von der Bundesstrasse links ab und folgen der Strasse bis Sie die Auffahrt zum Gutshaus erreichen.

Von Usedom

Folgen Sie von Usedom der Bundestrasse B110 nach Anklam und Jarmen. Nach ca. 50 km und bevor Sie die A20 erreichen, gelangen Sie nach Groß Toitin. Biegen Sie hier von der Bundesstrasse rechts in das Dorf ab und folgen der Strasse bis Sie die Auffahrt zum Gutshaus erreichen.

Von Rügen

Folgen Sie von Usedom der Bundestrasse 96 nach Stralsund und der Autobahn A20. Fahren Sie auf die A20 in Richtung Berlin. Von der A20 nehmen Sie die Ausfahrt 28 „Jarmen“. Biegen Sie in östliche Richtung nach „Anklam“ ab. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie den Ort Groß Toitin. Biegen Sie hier von der Bundesstrasse links ab und folgen der Strasse bis Sie die Auffahrt zum Gutshaus erreichen.