• geschichte

Die urkundliche Ersterwähnung Groß Toitins ist wahrscheinlich vom 14. Februar 1305, als der Bischof Heinrich von Cammin Ländereien an den Pommernherzog Otto I. verkaufte. Achim und Curd von Heyden erhielten Groß Toitin dann bereits 1536 von Herzog Philipp zu Pommern als Lesen.

Groß Toitin, Stammgut der von Heyden zu Cartlow, ging mangels eines männlichen Erben im frühen 19ten Jahrhundert an die Familie von Linden. Woldemar von Heyden, der den Familienbesitz in der Region gegen Mitte des Jahrhunderts wieder erfolgreich ausdehnte, konnte Groß Toitin 1846 von Helmuth von Heyden-Linden zurück erwerben und ausbauen. Er gab 1859 auch die neuromanische Groß Toitiner Dorfkirche in Auftrag und etablierte einen neuartigen Solidarfond („Kuhtaler“) für die gestiegene Zahl der Tagelöhner.

 

GDR
GDR2

 

Die Gutsanlage Groß Toitin mit ihren Wirtschaftsgebäuden und Teilen ihrer Landfläche ging in der Aufsiedlungszeit des frühen 20. Jahrhunderts als Erbpacht an die westfälische Familie Meiering die ihre Landwirtschaft bis zum Kriegsende in Vorpommern betrieb.

In der DDR ging das Gut in staatlichen Besitz über. Die Ländereien wurden in Landwirtschaftliche Genossenschaftsbetriebe, kurz LPGs, überführt. Die Wirtschaftsgebäude wurden zum Teil weiter landwirtschaftlich genutzt oder in Wohnraum umgewandelt. In das Herrenhaus zogen mehrere Landarbeiterfamilien ein.

 

construction
IMG_0653

 

Von der ursprünglichen weitläufigen Gutsanlage überdauerte das Gutshaus, ein typischer Vertreter der Neunfenster-Mittelrisalit-Architektur um 1850, und ein Stallgebäude die DDR. Die beiden Gebäude wurden unter Denkmalschutz gestellt.

Im Jahr 2004 wechselten die inzwischen stark einsturzgefährdeten Gebäude in den Besitz der heutigen Eigentümer. Über die nächsten Jahre wurden wurde das Herrenhaus außen weitestgehend in seine ursprüngliche Form von ca. 1850 gebracht. Was im Inneren an historischem Bestand gerettet werden konnte wurde behutsam wiederhergestellt oder ersetzt.

Im Jahr 2008 wurde das heutige Villa-Hotel unter dem Namen Gutshaus Groß Toitin eröffnet.